essen.trinken.genießen

Schreyvogelgasse 4-6

1010 Wien

+43 1 533 19 97

 

Speisekarte

Herzlich willkommen im SCHUBERT auf der Mölker-Bastei, der kulinarischen Stadtoase, in einer einzigartigen Umgebung, mitten in Wien. Ob auf unserer wunderbaren Terrasse oder in unseren Genuss-Gewölben; lehnen Sie sich zurück und lassen Sie sich verwöhnen.

 

Schöne Aussichten auf der Mölker Bastei

Ein Kaffee am Vormittag, Mittagessen oder ein Glas Wein am Nachmittag? Ab Montag, 8. Juni, 10 Uhr ist das auf unserer neu gestalteten Sommerterrasse möglich. In der ersten Etappe sind Terrasse und Salettl durchgehend bis 17 Uhr geöffnet.

 

Am 29. Juni startet wir den Vollbetrieb mit neuem Team und neuer Sommerkarte bis 23 Uhr.

ÜBER UNS

Unser Restaurant befindet sich in den schönen Gewölben des historischen Melkerhofes. Der Kern des Hauses in der Schottengasse wurde 1438 vom Stift Melk gekauft. 1770 wurde auf Anregung Maria Theresias aus fünf Gebäuden der ansehnliche Melker Hof geschaffen, der 1774 vollendet werden konnte.

Am Grundstein des neuen Hofes wurde eine Metallplatte mit folgenden Versen angebracht: "Quinque fuere domus, nunc omnibus amplior una / Pretegat hanc aedem, Melliciumque Deus!" Fünf Häuser sind gewesen, nun steht eines, größer als die anderen, Gott beschütze dieses Haus und Melk!

1510 wurde über dem Gewölbe des Melkerhofes eine Kapelle errichtet und am 15. Mai 1514 eingeweiht. 1773 schuf Johann (Baptist) Wenzel Bergl darin das Deckenfresko „Glorie der Himmelskönigin". Die Deckenmalerei der Kapelle wurde in das Gewölbe unseres Restaurants übertragen. Die bestehende Kapelle wurde umgebaut und 1774 mit dem Hochaltar der Jungfrau Maria, Mutter Gottes geweiht. Die beiden kleineren Seitenaltäre wurden zu Ehren der Heiligen Koloman und Benedikt errichtet.

Wenn Sie mehr über den historischen Ort erfahren möchten, lesen Sie mehr unter "unser Grätzl"